Aktuelles

Warum leckt der Hund seine Eier?

Weil er es kann. Einfach. Und warum erläßt der Anschober gesetzwidrige und verfassungswirdige Verordnungen? Antwort: Weil er es kann. Weil wir Österreicher das dulden und ihn das machen lassen. Keiner bremst ihn, keiner macht etwas dagegen, denn wir lassen uns alles - wirklich alles - gefallen. Gerade, daß wir selber ihm - grausliche Vorstellung - nicht die grüngefärbten Eier lecken.

Aber bald ist Ostern! Zeit zum Eierpecken!

Neuester Beitrag

Aufwachen FPÖ!

 

Also wenn es jetzt nicht geht, dann wird es nichts mehr. Die Regierung taumelt, macht einen Fehler nach dem anderen, die Politwurschteln dort sind nur mehr peinlich und schmeißen mit beiden Händen unser Steuergeld beim Fenster hinaus und die wahrhaft Betroffenen kriegen nichts, überhaupt nichts und werden mit bürokratischen Schikanen verhöhnt. Allmählich kommen auch die treuesten Wähler der bisherigen Regierung drauf, wie sie betrogen worden sind.

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 67 Gäste und keine Mitglieder online

Beiträge 2017

Der Kreuzzug gegen das Kreuz

Der Kreuzzug gegen das Kreuz

 

Im Jahr 1957 habe ich zu studieren begonnen, Jus, wie man weiß. Seit dieser Zeit bin ich mit Gerichtssälen vertraut und es ist dort immer das Kruzifix gestanden. Von der Schule her war ich das auch gewöhnt, in jedem Klassenzimmer war das Kreuz aufgehängt, gleich neben dem Bundespräsidenten.

Sprecht deutsch!

Sprecht deutsch!

 

Die Gelegenheit wäre günstig: England verläßt die EU. Es ist daher nicht wirklich einzusehen, warum die Dokumente, die in der EU produziert werden, zuerst in englischer Sprache erscheinen und dann erst übersetzt werden.

Chuck Berry ist gestorben

 Chuck Berry ist gestorben

 

Er wurde neunzig Jahre alt, das ist eine Seltenheit. Rockmusiker sterben normalerweise früher. So alt werden in der Regel nämlich nur Dirigenten und klassische Musiker. Die Rocker gehen ja recht sorglos mit ihrer Gesundheit um, ob das an der Musik liegt oder eher an den Zuhörern ist schwer zu sagen.

Politioten und die Waffenrichtlinie

Politioten und die Waffenrichtlinie

 

 

SPÖ-Abgeordneter Weidenholzer berichtet über die Waffenrichtlinie – ein Gustostück

 

Und zwar unter dem Titel: Waffenrichtlinie macht Europa sicherer - Europaparlament gibt grünes Licht für strengere Regeln und Kontrolle bei Waffen

Der Querschüsse-Stammtisch kommt!

Der Querschüsse-Stammtisch kommt!

 

Endlich, kann man sagen. Aber früher war es nicht möglich – die Messen, die Zeitung und die EU-Richtlinie – fast zuviel für einen Einzelnen, der noch dazu schon in Pension ist und wenn man es genau nimmt, eigentlich in der Sonne sitzen sollte und dabei höchstens ein gutes Buch liest. Aber da es sonst keiner macht, mache ich das weiter. Es wäre aber gelogen, würde ich sagen, daß es mir keinen Spaß macht. Es macht mir Spaß, unglaublichen Spaß und deswegen mache ich das alles ja auch. Noch dazu ohne Geld.