Aktuelles

Buchpräsentation

Jetzt ist es fix: Das Buch "Kickl muß weg" von Werner Reichel präsentiere ich am Dienstag den 3. September 2019 beim Hansy am Praterstern. Meine Freunde kennen das bereits. Beginn 18 Uhr, ich werde allerdings schon ab 17 Uhr dort sein. Reichel kommt natürlich auch und signiert. Ob der Kickl kommt, weiß aber noch keiner. Ich auch nicht.

Neuester Beitrag

Wahlkampfschiedsrichter

 

So ein Blödsinn kann auch nur der inzwischen völlig verbödeten „Krone“ einfallen. Schiedsrichter beim Wahlkampf, die Punkte oder rote, gelbe und grüne Karten vergeben dürfen.

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 130 Gäste und ein Mitglied online

Allgemein

Allen meinen Lesern und Freunden ein gesegnetes Weihnachtsfest

Allen meinen Lesern und Freunden ein gesegnetes Weihnachtsfest

 

Das wünsche ich von ganzem Herzen. Auch wenn man (vor allem die völlig verblödete Politik) diesen Wunsch zunehmend vermeidet und von „Festtagen“ „Winterfesten“ und ähnlichem faselt um ja nicht Leute zu kränken, die ohnehin immer gekränkt sind, so bleibe ich dabei:

Fröhliche und gesegnete Weihnachten!

Das vergangene Jahr hat uns nichts Gutes gebracht, davon demnächst mehr. Aber ich bin voll der Hoffnung, daß es besser werden möge, denn schlechter kann es ohnehin nicht mehr werden.

Ich verspreche, ich werde mich im Neuen Jahr noch mehr anstrengen als bisher und die Aktualität steigern. Aktuelle Berichte könnte es daher mehrmals täglich geben. Das erfordert aber einige Reformen bei der Querschüsse-Homepage und wie ich das machen werde, weiß ich schon, allerdings braucht man dafür etwas Geld.

Und daher schnorre ich wieder einmal, weil halt Weihnachten ist und man zu Weihnachten Gutes tun soll. Ich verlange aber nichts Gutes für Neger, Flüchtlinge und andere, sondern einzig und allein für mich, aber in Wirklichkeit für Euch, meine lieben Freunde. Denn es soll besser werden. Das wäre zu hoffen!

 

Spendenkonto: IBAN: AT16 3200 0000 1250 8818 bei der RLB NOE-Wien.

 

Ich danke allen, die schon gespendet haben und noch spenden werden!

Kommentare   

+5 #4 Loki 2018-12-24 17:19
Ach, ja - Spende ist unterwegs!
+5 #3 Loki 2018-12-24 17:10
Ich werde heute, etwas verspätet aber bewußt am 24. auch das alte germanische Julfest feiern! Meine Begründung:
Die Christen haben uns das Julfest geklaut und auf den 24. gelegt. Daher klaue ich mir das Fest wieder zurück!
Erst werde ich mit meiner christlichen Verwandtschaft um den Christbaum stehen, dann gehe ich mit meiner Tochter in den Garten und bringe den alten germanischen Göttern ein Trankopfer dar. Der christliche Teil meiner Familie geht wahrscheinlich in die Kirche zur Mette. Jeder soll nach seiner Fason glücklich werden!

Die Dauerbeleidigten feiern heute glaube ich gar nichts. Mir wurscht, diese Religion, wie auch der Prototyp des Christentums gehören nicht unbedingt zu Europa.
Wie wäre es, wenn die wieder Heim gehen, ins Morgenland?
Gute Reise!!!

Heil Euch, liebe Mitstreiter! Viel Erfolg und Gesundheit!
+5 #2 AS1978 2018-12-24 15:48
Spende wurde gerade überwiesen.
Allen Gleichgesinnten hier und Ihnen Herr Doktor Frohe Weihnachten.
Schön,dass Sie weiter für die Rechte von uns anständigen Bürgern kämpfen.
+5 #1 Tecumseh 2018-12-24 15:15
Zitat:
"...denn schlechter kann es ohnehin nicht mehr werden."
Das habe ich leider schon öfters geglaubt, aber es ging immer noch ein Stück abwärts!
Natürlich werde ich wieder in meine Schatulle "Spenden für edle Zwecke" greifen und etwas davon herausholen.
Meine Weihnachtswünsche habe ich bereits im vorherigen Beitrag gemacht! Aber trotzdem nochmals alles Gute und ein Frohes Fest allen Gleichgesinnten!

Um zu kommentieren, bitte anmelden.