Kriminalität

Zur falschen Zeit am falschen Ort

Zur falschen Zeit am falschen Ort

 

war die kleine Hadishat und sie ist jetzt tot. Der Prozeß gegen den Täter mußte gar nicht lang sein, außerdem ist er schon vorbei. Ein Urteil gibt es, ist aber noch nicht rechtskräftig.

Fest steht: die kleine Hadishat war zur falschen Zeit am falschen Ort. Und sie ist auch dem Falschen begegnet.

Es kommt mir vor, als wären wir alle zur falschen Zeit am falschen Ort. Und an diesem falschen Ort sind auch die falschen Leute.

P.S.: Der Täter ist, wie die Gutachter gemeint haben schizophren. Ob schon zur Tatzeit oder erst jetzt, weiß man nicht so genau. Er kommt daher in eine Anstalt und wird dort behandelt und auch irgendwann geheilt, wird also ausgelassen.

Das Mädchen, das dem Robert oder wie er sonst dann heißt, begegnen wird, ist gerade geboren worden. Wir hoffen alle, daß es dann nicht zur falschen Zeit und nicht am falschen Ort sein wird.