Aktuelles

Zum Van der Bellen fällt mir nichts ein

Wirklich nicht. Dem Karl Kraus ist zum Hitler auch nichts eingefallen. Hat er zumindest geschrieben. Zitierfähig. Allerdings ist ihm schon viel zum Hitler eingefallen und er hat es auch geschrieben.

Aber zum Van der Bellen fällt mir wirklich nichts ein. Er hat sich verplaudert in charmanter Gesellschaft. Was kann einem da schon einfallen - bei dieser charmanten Gesellschaft? Mir nichts.

Neuester Beitrag

Das Unrechts-Panorama in der „Presse“

 

Die alt-ehrwürdige „Presse“ leistet sich wöchentlich ein „Rechts-Panorama“. Geleitet wird das Ganze von Benedikt Kommenda, der zwar ein Jurist ist, aber vom Waffenrecht nichts versteht.

Auch recht. Man kann nicht alles wissen.

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 75 Gäste und keine Mitglieder online

Tierisches

Im Krähennest

Im Krähennest

 

Krähen sind kluge Vögel, jeder der schon einmal versucht hat, diese Viecher zu jagen, weiß davon. Und zwei von denen waren besonders schlau und haben zwei Damen auf der Mariahilfer Straße in Wien angegriffen und sogar – man hört es mit Schaudern – gepeckt. Krähensturm im Blätterwald, aber man ist bald draufgekommen, daß diese fürsorglichen Vögel nur ihre Brut verteidigen wollten, die aus dem Nest gefallen war, was die Damen aber nicht gewußt haben. Allseitige Unschuldsvermutung somit.