Aktuelles

Was ist ein Simulationsexperte?

Gehört habe ich das schon. Ich lese ja die "Krone" und sehe ORF. Da kommt einem das unter. Erklärt aber, was das ist, wurde es nicht. Aber ein "Experte" ist ja sicher ein recht gescheiter Mensch, ein Studierter, der nur die Wahrheit spricht. Was der also sagt, das stimmt und weil ich mir mir bisher unter Simulieren ganz was anderes vorgestellt habe, muß ich halt umdenken.

Es geht natürlich um Corona, das hätte ich mir ja denken können Corona Heil!

Neuester Beitrag

Mann ersticht Frau

 

Soll vorkommen. Und wenn man liest „Mann“ ohne was anderes dazu, weiß man schon, was los ist. Der heißt sicher nicht „Dieter“ oder „Horst“ sondern eher anders. Und wer da erstochen worden ist, ist eigentlich egal, weil das ja ohnehin eine Beziehungstat gewesen ist. Frauen sind immer in einer Beziehung und wenn nicht, wird es halt zu einer gemacht, auch wenn das nur in einem Bahndurchgang oder einem nächtlichen Parkweg gewesen ist. Das mit der Vergewaltigung und mit dem nachfolgenden Mord.

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 132 Gäste und ein Mitglied online

Kriminalität

Wie lange wird es noch gehen?

Wie lange wird es noch gehen?

 

Sicher noch lange. Die Deutschen sind unglaublich geduldig und wir Österreicher auch. Jeden Tag ein Mord, jeden Tag eine Messerstecherei, besser ein Messermord, jeden Tag ein Toter bei „Streitereien“ und bei „Auseinandersetzungen“, wo man halt stirbt, wenn man mit den Kopf gegen eine Faust stößt und vielleicht auch nur gegen das Straßenpflaster. Wenn man stirbt, wenn man unglücklich auf die Bahngeleise fällt und der Schubser unzurechnungsfähig ist. Manchmal sind es Kinder, manchmal Alte, manchmal Frauen, manchmal Behinderte. Wenn man Opfer einer Gruppenvergewaltigung wird, die 5 Stunden dauert. Zeit zum Erleben würden unsere Journalisten sagen. Wenn man als Kind grausam mißbraucht wird, wenn man alles erdulden muß, was sich ein krankes Gehirn ausdenkt, ein Gehirn, das Stimmen hört und sonst nichts. Und der Richter auch nur diese Stimmen hört, die sonst keiner hört, nicht einmal das Opfer.

Niemand wird verschont, jeden kann es treffen. Wir leben in einer Welt, die bunt ist, aber gefährlich. Wir leben in einer Welt, die bereichert ist, aber tödlich sein kann. Und wir leben in einer Welt, in der niemand den Opfern hilft, in der die Polizei weit ist und wenn sie kommt, sich selbst fürchtet vor denen die stärker, skrupelloser und gewaltbereiter sind; die Polizei, die sich mehr vor den Journalisten fürchten muß, die einen Tag später darüber schreiben werden, wie brutal und „menschenverachtend“ die Beamten gegen Unschuldige vorgegangen sind. Gegen „Unschuldige“ die aber alles andere als unschuldig sind, die nur anders sind als wir, die Opfer, die all das auszuhalten haben.

Aber wir haben einen Bundespräsidenten, der mit einem Plüsch-Eisbären in der Hand in der Weltgeschichte herumfährt auf der Suche nach einem Klima, das er retten will, aber nicht retten kann, weil er nichts versteht vom Klima und vom CO2. Noch nie was verstanden hat, weil er ja ein Grüner ist – schlimmer noch: ein Kommunist.

Und bald kriegen wir eine Regierung und einen Bundeskanzler, der auch nichts versteht vom Klima und von der Politik außer wenn es um Intrigen geht und auch nicht von den Grünen, die er bald herumtragen wird wie der Präsident seinen lächerlichen Eisbären.

Kommentare   

+1 #5 LA-LE 69 2019-12-19 20:49
zitiere Michael Heise:
Eines kann ich Euch versprechen: Die Geduld ist hier wieder haarscharf einer Neuauflage vom November 89'!!! Die Ruhe trügt extrem. Mit dem dramatischen Zerfall / Niedergang von CDU + SPD, rechnen wir ab nä. Jahr mit einer Dauerkrise bisher nicht erlebten Ausmaßes. Warm anziehen...!

Keine Bange,es läuft alles wie"geplant"."Onkel George"hat wieder Grund zum feiern.
https://www.gmx.at/magazine/politik/sachsen-cdu-gruene-spd-kenia-koalition-34284928
+2 #4 LA-LE 69 2019-12-19 20:27
zitiere Michael Heise:
Eines kann ich Euch versprechen: Die Geduld ist hier wieder haarscharf einer Neuauflage vom November 89'!!! Die Ruhe trügt extrem. Mit dem dramatischen Zerfall / Niedergang von CDU + SPD, rechnen wir ab nä. Jahr mit einer Dauerkrise bisher nicht erlebten Ausmaßes. Warm anziehen...!

Immer diese"Verschwörungstheorien".
IRONIE OFF.
+2 #3 LA-LE 69 2019-12-19 20:22
zitiere Tecumseh:
Zitat:
Sicher noch lange. Die Deutschen sind unglaublich geduldig und wir Österreicher auch.


Noch sehr, sehr lange, denn schön Beethoven hat gesagt:
"Solange der Österreicher Bier und Würstel (ich habe halt immer Schnitzel gesagt) hat, revoltiert er nicht"!!!
Und hat nicht, ich glaube Lenin war es, gesagt (sinngemäß):
"Der Deutsche revoltiert nicht, denn er hat kein Handbuch dafür"!!!
Das"Revoltieren"werden in Zukunft unsere"Neubürger"übernehmen,denn das ist das einzige wo sie uns überlegen sind, und die Unterstützung durch die linken ist ihnen auch sicher.Aber wenn wir einmal alle gleich sind und es keine Nazis mehr gibt,die den Laden noch in Schwung halten,wird es auch keine Revolution mehr geben,denn wo es nichts mehr zu holen gibt ist auch jede Revolution sinnlos.
+2 #2 Tecumseh 2019-12-19 18:39
Zitat:
Sicher noch lange. Die Deutschen sind unglaublich geduldig und wir Österreicher auch.
Noch sehr, sehr lange, denn schon Beethoven hat gesagt:
"Solange der Österreicher Bier und Würstel (ich habe halt immer Schnitzel gesagt) hat, revoltiert er nicht"!!!
Und hat nicht, ich glaube Lenin war es, gesagt (sinngemäß):
"Der Deutsche revoltiert nicht, denn er hat kein Handbuch dafür"!!!
+3 #1 Michael Heise 2019-12-19 18:31
Eines kann ich Euch versprechen: Die Geduld ist hier wieder haarscharf einer Neuauflage vom November 89'!!! Die Ruhe trügt extrem. Mit dem dramatischen Zerfall / Niedergang von CDU + SPD, rechnen wir ab nä. Jahr mit einer Dauerkrise bisher nicht erlebten Ausmaßes. Warm anziehen...!

Um zu kommentieren, bitte anmelden.