Aktuelles

Geimpft und Maske weg

Oder doch nicht. Wer geimpft ist, darf die Maske dennoch nicht ablegen.

Man darf fragen: Ist man trotz Impfung noch immer ansteckend? Ist man jetzt gesund oder doch nicht? Wozu dann impfen, wenn's eh nichts nützt?

Fragen über Fragen. Aber den Gesundheitsminister sollte man besser doch nicht fragen. Der ist nämlich ein Volkschullehrer und kann das, was man fragt höchstens Volksschulkindern erklären.

Aber vielleicht sind wir inzwischen wieder Volksschulkindertrotteln geworden. Bei dieser Regierung kein Wunder.

Neuester Beitrag

Was Neues vom Andreas Tögel

 

Nicht nur neu, sondern auch immer gut, der Beitrag von meinem alten Freund Andreas Tögel. Er versteht viel von Waffen, noch mehr von der Wirtschaft und ganz viel von der Politik. Viele Bücher und noch mehr Beiträge stammen aus seiner Hand, alles kann ich nicht bringen, aber vieles doch immer wieder. Diesmal aus dem

ef-Magazin, Ausgabe 210.

Bitte lesen!

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 64 Gäste und keine Mitglieder online

Politik

Dummheit exportiert

Dummheit exportiert

 

Kurz war in den USA. Genauer gesagt, im Zentrum der Technologie, nämlich im Silicon Valley, wo er einen Klima-Guru getroffen hat, der wie es scheint, genau so ahnungslos sein dürfte wie unser Ex-Kanzler, denn auch er glaubt an die heilige Greta und den Klimawandel mit CO2. Idioten alle zusammen.

Der Guru und der Ex-Kanzler sind sich aber einig: „Das wird teuer werden!“ Na, was denn sonst. Teuer heißt, daß wir dafür eine neue Steuer bekommen werden. Öko-Steuer, aber aufkommensneutral, so die Gescheiten aus dem Silikon-Valley. Wie das gehen soll, sagt keiner.

Ibiza auf Amerikanisch. Viel geredet - nichts gesagt, außer, daß alles teurer werden muß. Österreichische Dummheit exportiert in die USA.

Silikon ist nur gut, wenn man es in Brüste stopft. Aber bitte schön verteilen, damit nichts schwabbelt! Und hoffentlich verirrt sich der Kurz nicht im Silicon Valley.

Kommentare   

+3 #13 LA-LE 69 2019-08-01 22:12
zitiere Walter Murschitsch:
zitiere Tecumseh:
#6 Werner Zimmermann

Gut ausgegraben! Sehr gut!
Und die Menschen hatten damals Glück, denn es gab die hl.Dr.Greta noch nicht!



Na hoffentlich verschwindet sie auch bald, ich kann dieses komische Wesen und diese ganzen wichtigtuerischen Gaukler um sie herum einfach nicht mehr sehen und hören!

Dazu ein gutes Video von Fr.Zimmermann über die Puppenspieler,die die Hl.Greta tanzen lassen.
https://www.youtube.com/watch?v=at6aZ6YyH4U
+4 #12 Walter Murschitsch 2019-08-01 18:07
zitiere Tecumseh:
#6 Werner Zimmermann

Gut ausgegraben! Sehr gut!
Und die Menschen hatten damals Glück, denn es gab die hl.Dr.Greta noch nicht!



Na hoffentlich verschwindet sie auch bald, ich kann dieses komische Wesen und diese ganzen wichtigtuerischen Gaukler um sie herum einfach nicht mehr sehen und hören!
+3 #11 LA-LE 69 2019-08-01 16:23
zitiere Michael Heise:
Die Sache ist eher untertrieben: Das Merkelsche "Flüchtlingsabkomnen" besagt: Erdowahn behält die Fachkräfte im Land, den Schrott aus den Irrenanstalten, schickt er für unsere Milliarden nach Germoney.

Für die Trendy Schutzomaten- Fachanwälte; ein Bombengeschäft! Ich bin auch gerade am überlegen, ob... Klima + Neger sind nämlich momentan voll im Trend! :D

Ein Ex DDR Klub stellt seine Trikots für Flüchtlingshilfe zur Verfügung????
https://www.krone.at/1970280
+4 #10 Michael Heise 2019-08-01 12:30
Die Sache ist eher untertrieben: Das Merkelsche "Flüchtlingsabkomnen" besagt: Erdowahn behält die Fachkräfte im Land, den Schrott aus den Irrenanstalten, schickt er für unsere Milliarden nach Germoney.

Für die Trendy Schutzomaten- Fachanwälte; ein Bombengeschäft! Ich bin auch gerade am überlegen, ob... Klima + Neger sind nämlich momentan voll im Trend! :D
+5 #9 Tecumseh 2019-08-01 09:37
Etwas OT!
Da hat am Frankfurter Bahnhof wieder einmal einer Stimmen im Kopf gehört! Das müßte doch bereits den Dümmsten auffallen!! Da hat's doch bei der ersten Invasion 2015 hinter vorgehaltenen Hand geheißen, die machen da drüben alle ihre Gefängnisse und Irrenanstalten auf und schicken uns diese Leute rüber! Ich habe das, na sagen wir, für etwas übertrieben gehalten, aber jetzt?
Oder sie werden von UNSEREN Rechtsanwälten dahin gehend beraten! :-x
+5 #8 Michael Heise 2019-08-01 09:28
Nach der "Heiligen Inquisition", der "Heilige Klimawandel" + später dann der "Heilige Krieg"...???

Es bestätigt sich für mich immer mehr der Verdacht: Der Mensch ist eine totale Fehlkonstruktion. Die Zeit scheint reif, dass es sich die Kopfnicker, Bückbeter + Räucherkugelschwenker gegenseitig endgültig besorgen!

Und bitte: Allen voran die Internationalisten. So schnell es geht + damit endlich Ruhe ist! :zzz
+5 #7 Tecumseh 2019-08-01 09:09
#6 Werner Zimmermann

Gut ausgegraben! Sehr gut!
Und die Menschen hatten damals Glück, denn es gab die hl.Dr.Greta noch nicht!
+6 #6 Werner Zimmermann 2019-08-01 07:32
Zitat:
"Die seit einigen Tagen hier herrschende tropische Hitze hat schon mancherlei unangenehme Konsequenzen sowohl für die Stadt- als auch für die Landbewohner gezeitigt. Besonders in den Sudeten macht sich bereits Dürre bemerkbar. Der Wafferstand der Elbe verschlechtert sich von Tag zu Tag, so daß bis auf weiteres bereits die Einstellung der Schiffahrt erfolgt ist.."

berichtete die Österreichische Illustrierte Zeitung 1911 (!!).

Hierbei traten die sog. "Hungersteine" zum Vorschein, die solche Hitze- und Trockenphasen dokumentieren.

Eingemeißelt sind die Jahre 1115, 1616, 1636, 1707, 1716, 1790, 1800, 1811, 1842, 1862, 1868, 1893 und 1904 zu lesen.

Gefunden hier:
https://karleduardskanal.wordpress.com/2019/07/31/hungersteine-klimawandelzeugnisse/
+4 #5 LA-LE 69 2019-07-31 21:20
zitiere aurum:
Aufkommensneutral wird da nichts. Das wird eine große Abzocke, denn der Staat braucht Geld für die neuen Bürger. Die kommen auch wieder gerne.

Der"natürliche"Klimawandel ist ein Geschenk Gottes an die Abzocker,denn jetzt werden mit Hilfe der Hl.Greta und ihrer Anbeter die Schatullen bis zum übergehen gefüllt.
+4 #4 aurum 2019-07-31 20:57
Aufkommensneutral wird da nichts. Das wird eine große Abzocke, denn der Staat braucht Geld für die neuen Bürger. Die kommen auch wieder gerne.

Um zu kommentieren, bitte anmelden.