Aktuelles

Wiener Bezirksjägertag

Das war schon ein recht beeindruckendes Fest. Über 300 Jäger im Raiffeisenhaus. Es wurde begrüßt und gedacht und es wurde auch verabschiedet. KR. Leo Nagy zum Beispiel, der viel geleistet hat und dem ich alles Gute wünsche. Ich habe den goldenen Bruch bekommen, den man kriegt, wenn man 50 Jagdkarten hat und noch am Leben ist. Eine Alterserscheinung. Meine Jagdprüfung habe ich zusammen mit dem Gerd Bacher gemacht, leider nicht mehr am Leben und der heutige ORF ist ihm daher erspart geblieben. Weidmannsruh!

Wie es mit den Jägern weitergeht, jetzt, wo die "Jägerpartei" ÖVP an der Macht ist, das weiß ich nicht. Der Kurz ist ja kein Jäger und wenn er einer wäre, werden es ihm die Grünen schon austreiben.

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 99 Gäste und keine Mitglieder online

Politik

Das Klima in der Krise – oder wir werden von Idioten regiert

Das Klima in der Krise – oder wir werden von Idioten regiert

 

An der sogenannten „Klimakrise“ zeigt es sich. Man muß nur Zeitung lesen oder sich den ORF ansehen. Lauter Trotteln. Keiner versteht nur das geringste von Technik, von der Physik und vom „Klima“ schon gar nichts. Dazu kommt, daß die meisten Leute Klima mit Wetter verwechseln. Was CO2 ist, weiß keiner, was das bewirkt, versteht man nicht und daß CO2 keineswegs ein Treibhausgas ist, weil es so etwas gar nicht gibt, das haben die Leute, denen wir notgedrungen zuhören, nicht verstanden und werden es auch nie verstehen, weil sie viel zu dumm und ungebildet dafür sind. Aber es wird vorgeplappert und nachgeplappert auch.

Also nochmals zum Mitdenken:

  • CO2 ist kein Treibhausgas
  • CO2 ist Pflanzennahrung; ohne CO2 würden unsere Bäume sterben
  • Erneuerbare Energie gibt es nicht
  • Energie kann man verbrauchen und dabei umwandeln, erneuern kann man sie nicht
  • Windenergie und Solarenergie sind hier in Europa sinnlos und unbrauchbar
  • E-Autos sind ein Unsinn, wer sich eines kauft, ist entweder ein Depp oder kriegt es von jemanden bezahlt

 

Vorläufig genügt das. Mir schon und allen anderen sollte das auch genügen.

Kommentare   

+2 #9 Loki 2019-09-19 13:45
Okay, LALE.
Der Schmäh von diesen Asperger- Syndrom Wursteln geht aber nicht mehr auf.
Siehe KOMMENTARE !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
+3 #8 LA-LE 69 2019-09-18 18:40
So wehren sich jene die der Lüge überführt wurden.
https://www.youtube.com/watch?v=srOK-lJvPeY
+3 #7 LA-LE 69 2019-09-18 16:58
zitiere Loki:


Die Propagandamaschine läuft auf Hochtouren.
Auch sog. Wissenschaftler :-x betätigen sich als "Pressesprecher" der Klimalügner...

Haben die alle noch nicht mitbekommen das ihr Ober Guru(Erfinder der Hockey Theorie)als Lügner entlarvt wurde?
+4 #6 aurum 2019-09-18 16:27
Bitte korrigieren: Energie kann man nicht verbrauchen, sondern nur umwandeln. Es ist nur unseren mangelhaften Technologien geschuldet, daß wir nicht jede Energieform nutzen können.
Steuereinnahmen sind nur ein Nebeneffekt, es geht um Umerziehung hin zu einem genügsameren Lebensstil. Damit noch mehr Platz für Nichts- und Minderleister ist. Über Klimageschwätz soll ein Weltsozialismus errichtet werden.
+4 #5 Loki 2019-09-18 15:30
https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/forscher-warnen-vor-klimaskeptischen-parteien-botschaften-seien-absolut-unmoralisch-und-verwerflich-a3005767.html

Die Propagandamaschine läuft auf Hochtouren.
Auch sog. Wissenschaftler :-x betätigen sich als "Pressesprecher" der Klimalügner...
+4 #4 LA-LE 69 2019-09-18 13:48
zitiere Loki:


Das wissen auch die Eliten (UNO, EU, Deep State, und auch unsere Würstel...). Denen ist es aber wurscht. Solange der Schmäh rennt, solange fließt die Kohle...

Bis die Klima Idioten das begreifen sind die Schatullen schon prall gefüllt und die Idioten nagen am Hungertuch.
http://www.science-skeptical.de/artikel/elektromobilitaet-scheitern-aus-jeder-perspektive/0011994/
+4 #3 Loki 2019-09-18 07:58
Das Ganze wird gegen die Naturgesetze durchgezogen. Um des schnöden Mammons Willen!
D.h., daß das Ende dieser Lügnerei schon vorprogrammiert ist. Irgendwann, wenn die Zeit reif ist, kommt einer und sagt - so wie weiland Martin Luther - MIR REICHTS! Steckt euch euer CO2 in den Arsch!

Das wissen auch die Eliten (UNO, EU, Deep State, und auch unsere Würstel...). Denen ist es aber wurscht. Solange der Schmäh rennt, solange fließt die Kohle...
+6 #2 Michael Heise 2019-09-17 22:46
Es geht nur noch ums verarschen + abkassieren. Nach der Formel: CO2 Steuer = Negersteuer. Irgendwie muss man dem Dummvieh ja noch mehr Geld aus der Tasche ziehen ha ha ha! Dass mit den E Autos, wird wohl der größte Flopp der Geschichte werden. In einem Fall fuhr eine Bekannte solch eine alberne E- BMW Kiste:

Das nette Spielzeug zum Hammerpreis, stand wochenlang in der Werkstatt. Nach 1 Jahr (!!!) hatte das Ding ca. 50% Wertverlust... Sehr nachhaltig... Alle verhaften + zum "Professor" auf die Station bringen! Vorne weg: Diese Klimakanzlerin mit ihrem Klimakabinett. Den Dies von VW, werden sie wohl vierteilen, wenn er das nächste Pokerspiel auch noch versiebt... :D :D :D
+6 #1 LA-LE 69 2019-09-17 22:28
Eine Bevölkerung, die nicht mit bekommt wie sie von den Politikern verarscht wird, soll das Klima begreifen?
Eine Bevölkerung, die ein Schule schwänzendes krankes Kind zu einer Heiligen macht und glaubt mit einer CO2 Steuer kann man den natürlichen Klimawandel stoppen,hat nichts anderes verdient als belogen zu werden.
Mit der Abschaffung des Haus und Menschenverstandes wurden den Klima Lügnern und Abzockern Tür und Tor geöffnet.

Um zu kommentieren, bitte anmelden.