Aktuelles

Zwei Forscher öffnen alles

Wie die "Krone" berichtet: Es wird keinen vierten Lockdown geben. Irgendwie schade, denn wir hätten uns schon so daran gewöhnt. So ganz ohne Lockdown ist das Leben öd und leer.

Aber wir haben hier zwei Forscher an der Front: einen Komplexitätsforscher namens Peter Klimek und einen Simulationsforscher Niki Popper. Das ist der Ungepflegte mit der wirren Frisur. Höchste Zeit also, daß aufgesperrt wird, denn der sollte dringend zum Frisör. Ob er dann gescheiter wird, kann keiner sagen, ist aber wurscht.

Also aufsperren, Herrschaften! Der vierte Lockdown bleibt uns laut "Krone" erspart. Was uns aber nicht erspart bleibt, ist diese Regierung.

Neuester Beitrag

Der Unterschied zwischen mir und dem Bundeskanzler

 

Der ist sicher sehr groß, nicht nur vom Alter her. Und studiert habe ich auch – sogar fertig mit Titel. Aber jetzt sind – oder waren - wir beide angeklagt, ich habe es schon hinter mir, meine Leser wissen das. Der Kanzler hat es aber noch vor sich mit allem drum und dran.

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 71 Gäste und keine Mitglieder online

Waffenrecht Österreich

Psychiater mit der Lizenz zum Blödreden

Psychiater mit der Lizenz zum Blödreden

 

Psychiater haben diese Lizenz manchmal. Vor allem, wenn man liest oder hört, was die so von sich geben. Besonders gefährdet sind natürlich solche „Wissenschaftler“, wenn sie in der „Krone“ schreiben dürfen oder schreiben sollen. Denn diese Lizenz wird dort sozusagen taxfrei vergeben, wobei es natürlich auch eine Rolle spielt, daß neuerdings das gesamte „Krone“-Team diese Lizenz zu besitzen scheint.

Es geht um die Messermorde und da braucht man einen Fachmann, einen Psychiater und wenn man schon so einen um eine Stellungnahme bittet, muß es gleich der Beste sein und das ist nun einmal der allseits bekannte und beliebte Reinhard Haller, der sogar schon einige Bücher geschrieben hat, ein Experte also. Einige seiner Bücher habe ich gelesen, besprochen habe ich sie aber alle nicht. Hat seine Gründe.

Die „Krone“ schreibt, die „Zahl der Messerangriffe habe sich verdreifacht“ und dazu hat der Herr Psychiater seinen Senf dazuzugeben. Tut er auch. Messer seien immer griffbereit meint er und die Kulturen sind eben anders, wobei die bisherigen Kulturträger trotz ständig bereitliegender Messer anscheinend doch nicht so gerne und so häufig zugestochen haben. Aber das ist eine andere Geschichte und die ist, auch wenn gestochen wird, wie Haller betont, gar nicht ausländerfeindlich. Gott sein Dank.

Der Interviewer (eher eine –rin), der (die) recht bescheidenen Geistes sein dürfte, fragt dann noch, ob nicht der Gebrauch von Faustfeuerwaffen der Vergangenheit angehöre? Nun, meint der Herr Psychiater, das sei eben so, daß immer weniger Menschen einen „Waffenschein“ bekämen, das „Schußwaffengesetz“ scheine zu wirken. Also weniger Erschossene, mehr Erstochene.

Die Lizenz zum Blödreden schlägt hier erbarmungslos zu. Denn nicht weniger, sondern eher mehr Menschen haben heute einen „Waffenschein“ und das psychiatrisch gepriesene „Schußwaffengesetz“, das einen Psychotest fordert, gibt es schon seit 1996. Wer das ist, der also jetzt zum Messer greift, das wissen wir, das wissen sogar die „Kronenzeitungs“-Leser, nur der Herr Psychiater weiß es nicht, weiß es noch immer nicht. Und wenn er es wüßte, sagt er es nicht. Aber das macht nichts. Was in der Zeitung steht, wird schon stimmen.

P.S.: Einen Waffenschein gibt es natürlich nicht und ein Schußwaffengesetz auch nicht. Aber wenn das nicht einmal der Haller weiß, sind wir alle entschuldigt und müssen nicht psychiatriert werden. Er natürlich auch nicht, denn er ist ja ein Experte.

Kommentare   

+2 #17 Tecumseh 2019-10-27 14:54
zitiere Walter Murschitsch:

BAGAGE! Sonst nichts!


Du sagst es, oh Walter!
+3 #16 Walter Murschitsch 2019-10-27 14:41
zitiere LA-LE 69:
zitiere Walter Murschitsch:
zitiere Tecumseh:
OT
habe ich gerade zugesendet bekommen:

Vor circa drei Stunden, haben im Stadtteil Lehen in Salzburg, Ausländer die österreichische Fahne vom Fahnenmast gerissen. Ob das in den Medien präsentiert wird !?!

Für den Wahrheitsgehalt kann ich keine Garantie übernehmen! Aber der Wahrheitsgehalt scheint mir sehr hoch zu sein!



Dem Stinkefinger wird das sicher gefallen !!! :-x

Der Stinkefinger sitzt im Parlament und wird in Zukunft ihr Gaggerl weiter mit "unserem" Flaggerl entfernen.
Der Applaus und die Zustimmung der Grasfresser sind ihr sicher.
Merke.Patriot ist gleich Nazi.
https://www.youtube.com/watch?v=nQXQg4Rjlvs



BAGAGE! Sonst nichts!
+3 #15 LA-LE 69 2019-10-27 12:45
zitiere Walter Murschitsch:
zitiere Tecumseh:
OT
habe ich gerade zugesendet bekommen:

Vor circa drei Stunden, haben im Stadtteil Lehen in Salzburg, Ausländer die österreichische Fahne vom Fahnenmast gerissen. Ob das in den Medien präsentiert wird !?!

Für den Wahrheitsgehalt kann ich keine Garantie übernehmen! Aber der Wahrheitsgehalt scheint mir sehr hoch zu sein!



Dem Stinkefinger wird das sicher gefallen !!! :-x

Der Stinkefinger sitzt im Parlament und wird in Zukunft ihr Gaggerl weiter mit "unserem" Flaggerl entfernen.
Der Applaus und die Zustimmung der Grasfresser sind ihr sicher.
Merke.Patriot ist gleich Nazi.
https://www.youtube.com/watch?v=nQXQg4Rjlvs
+4 #14 Walter Murschitsch 2019-10-27 12:04
zitiere Tecumseh:
OT
habe ich gerade zugesendet bekommen:

Vor circa drei Stunden, haben im Stadtteil Lehen in Salzburg, Ausländer die österreichische Fahne vom Fahnenmast gerissen. Ob das in den Medien präsentiert wird !?!

Für den Wahrheitsgehalt kann ich keine Garantie übernehmen! Aber der Wahrheitsgehalt scheint mir sehr hoch zu sein!



Dem Stinkefinger wird das sicher gefallen !!! :-x
+4 #13 LA-LE 69 2019-10-26 21:23
zitiere Tecumseh:
zitiere LA-LE 69:

Es dürfte stimmen,denn ein Poster bei Martin Sellner berichtete genau das selbe.


Und nur weiter mit "welcome, welcome, welcome!!!"

Die nächsten Bereicherer klopfen schon an die Tore!!!

Geschätzter Tecumseh das mußt Du Dir anschauen.Deutschland ist nicht im Stande seine Grenzen zu schützen,will sich aber in Syrien wichtig machen.Nicht zu glauben.
https://www.gmx.at/magazine/politik/bundeswehr-kalkuliert-angeblich-2500-soldaten-syrien-einsatz-34129448
+4 #12 Tecumseh 2019-10-26 20:44
zitiere LA-LE 69:

Es dürfte stimmen,denn ein Poster bei Martin Sellner berichtete genau das selbe.


Und nur weiter mit "welcome, welcome, welcome!!!"

Die nächsten Bereicherer klopfen schon an die Tore!!!
+4 #11 LA-LE 69 2019-10-26 20:32
Vorsicht beim hissen unserer Flagge.
https://www.youtube.com/watch?v=jM1YpWRQoo4
+4 #10 LA-LE 69 2019-10-26 20:26
zitiere Tecumseh:
OT
habe ich gerade zugesendet bekommen:

Vor circa drei Stunden, haben im Stadtteil Lehen in Salzburg, Ausländer die österreichische Fahne vom Fahnenmast gerissen. Ob das in den Medien präsentiert wird !?!

Für den Wahrheitsgehalt kann ich keine Garantie übernehmen! Aber der Wahrheitsgehalt scheint mir sehr hoch zu sein!

Es dürfte stimmen,denn ein Poster bei Martin Sellner berichtete genau das selbe.
+4 #9 Tecumseh 2019-10-26 19:26
OT
habe ich gerade zugesendet bekommen:

Vor circa drei Stunden, haben im Stadtteil Lehen in Salzburg, Ausländer die österreichische Fahne vom Fahnenmast gerissen. Ob das in den Medien präsentiert wird !?!

Für den Wahrheitsgehalt kann ich keine Garantie übernehmen! Aber der Wahrheitsgehalt scheint mir sehr hoch zu sein!
+5 #8 Michael Heise 2019-10-26 18:48
Lieber Loki,

Dein Arzt trifft den Nagel auf den Kopf: Mit der Hochkonjunktur an Geisteskranken, erhöht sich automatisch die Zahl an Irrenärzten. Es gibt aber auch hier drastische Unterschiede zwischen Psychologen + Psychiatern. Wobei Letztere zu 99% aus reinen Abkassierern + Scharlatanen bestehen.

Aber das kranke Dasein dieser Gesellschaft schreit eh' wieder nach Erlösung... Dazu muss man nicht Psychologie studiert haben. Dazu reicht simple dialektische Logig + ein halbwegs klarer Kopf. Sex sell s! 8)

Um zu kommentieren, bitte anmelden.