Aktuelles

Und was ist ein Simulations"experte"?

Was hat der studiert? Gibt es ein überhaupt ein Studium dafür? Kann man da promovieren?

Im Fernsehen werden uns solche Leute immer wieder präsentiert. Sie sehen immer aus wie die letzten Trotteln, wissen auch nichts und faseln nur herum.

Was also ist ein solcher "Experte"? Ich weiß es nicht und ich habe auch noch keinen gefunden, der mir das erklären konnte. Aber vielleicht bin nur ich ein Trottel? Was ich studiert habe, weiß ich sehr wohl. Aber heute ist das wahrscheinlich obsolet. Vielleicht kann mir das aber ein solcher Experte erklären.

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 80 Gäste und ein Mitglied online

Kultur

Ein Abend mit dem Akademikerbund und Ingomar Kmentt

Ein Abend mit dem Akademikerbund und Ingomar Kmentt

 

Da habe ich dem Mag. Zeitz zu danken, daß er uns diesen wunderbaren Abend beschert hat. Wienerlieder vom Ingomar, den ich seit langem kenne, hervorragend interpretiert, Bekanntes und Unbekanntes, von Weinheber und anderen. Es war ein wirklicher Genuß.

Danke, daß wir uns wieder einmal in eine Vergangenheit begeben durften, die uns noch nicht verloren gegangen ist und auch nie verloren gehen wird. Hoffentlich.

Kommentare   

+1 #3 Georg Zakrajsek 2020-07-22 08:46
Irgendeinen Fehler muß auch der Unterberger haben.
+1 #2 aurum 2020-07-22 07:38
@ #1 Rudolf Moser,
den Unterberger lese ich auch regelmäßig. Seine Analysen sind ganz gut. Seine Lobhudelei für den Studienabbrecher versuche ich egelmäßig auszublenden.
+4 #1 Rudolf Moser 2020-07-21 20:37
Ja der Mag. Zeitz argumentiert bei meinem Lieblingsjournalisten Dr. Unterberger ganz hervorragend:
https://www.andreas-unterberger.at/2016/01/warum-der-islam-so-nicht-zu-europa-gehoeren-kann/
Das wollen die Linksfaschisten gar nicht!

Um zu kommentieren, bitte anmelden.