Aktuelles

Pink und Rot - des Bürgers Tod

Es scheint also Pink zu werden in Wien. Bequemer für den Ludwig ist das allemal und die grauslichen und unappetitlichen Grünen sind erst einmal weg vom Fenster. Ob es besser werden wird, wird sich herausstellen. Da aber die Pinken genau solche Kommunisten sind wie die Grünen, wird es wohl nicht besser werden in unserer Stadt.

Wir dürfen gespannt sein und eines: daran sind wir wirklich selber schuld.

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 79 Gäste und ein Mitglied online

Kultur

Ich bin ein Rassist!

Ich bin ein Rassist!

 

Was alle ja immer schon gewußt haben werden: Jetzt gebe ich es zu: Ich bin ein Rassist. Aufgewachsen im besetzten Österreich, das damals „zurückgekehrt“ war in das Deutsche Reich. Unübersehbar warn wir am Heldenplatz, sagt schon der Herr Karl.

Und damals ist der Rassismus in unser Land gekommen, das heißt, er war ja schon da. Daher bin ich sozusagen ein geborener Rassist. Meine jüdischen Bekannten sind schon verschwunden gewesen, die meisten haben ja gewußt, was kommt und sind abgehauen. Diese Menschen habe ich natürlich nie als fremd, als fremde oder andere Rasse empfunden, vielleicht war ich auch noch zu klein dazu. Und als sie wieder zurückgekehrt waren – alle Gott sei Dank gesund und unversehrt – habe ich mich sehr gefreut und sie auch.

Aber Rassen gibt es. Ich weiß das genau. Es gibt ja eine Menge davon, also zum Beispiel Hunderassen. Ein Ridgeback ist was anderes als ein Dackel, kennt ein jeder und wer das nicht unterscheiden kann ist ein Trottel. Hunde sind das, aber halt jeder anders.

Gehen wir zu den Pferden: Ein Lipizzaner ist was anderes als ein Trakehner, ein Shire was anders als ein Araber. Das sind jeweils Pferde, aber halt von einer anderen Rasse. Auch ein Haflinger ist was anderes als ein Quarter Horse. Ich weiß das, weil ich habe beide gehabt und bin auf beiden geritten. Kein Vergleich übrigens.

Sogar die Sonja Klima wird das wissen. Sie ist übrigens auch eine Rassistin (bei Pferden), weil sie nur Lipizzaner in die Hofreitschule läßt. Ungefähr so wie der Hitler, der ja auch keine Juden in die SS gelassen hat.

Und einen Neger kenne ich auf den ersten Blick von einem Chineser auseinander. Kein besonderes Kunststück. Der eine ist schwarz, der andere gelb.

Und wenn wir schon in Afrika sind: Zu einem Herero würde ich nie Ovambo sagen und zu einem Hottentotten (Nama) nie Buschmann. Die würden sich das verbieten. Sie sind eine andere Rasse und sie wissen das sehr wohl.

Also bin ich Rassist. Ich kenne mich nämlich aus. Mit den Hunden, mit den Pferden und auch mit den Negern. Da geht’s mir so wie der Sonja. Und was die anderen Rassisten sagen, ist mir herzlich wurscht.

Kommentare   

+2 #28 Tecumseh 2020-08-08 19:27
zitiere LA-LE 69:
OT
Jeder der glaubt,für Idiotie gibt es keine Steigerung,wird hier eines anderen belehrt.
https://www.krone.at/2207486


Ich dachte immer, diese Vassilaku kann man nicht mehr unterbieten!
Ich habe mich geirrt!
+2 #27 LA-LE 69 2020-08-08 17:36
OT
Jeder der glaubt,für Idiotie gibt es keine Steigerung,wird hier eines anderen belehrt.
https://www.krone.at/2207486
+2 #26 LA-LE 69 2020-08-08 17:19
Noch bin ich kein Rassist,aber wenn man das liest,wird man einer.
https://www.krone.at/2207226
+3 #25 Walter Murschitsch 2020-08-08 13:03
zitiere Tecumseh:
zitiere Walter Murschitsch:

Freund Tecumseh!
Ich schreibe es jetzt ganz unverblümt: Diese Letitia James ist ganz einfach ein
ARSCH WEIB!
HOWGH!


Da hast 1000%ig Recht!!!
Ist schön, wieder etwas von Dir zu hören! Warst immer eine Bereicherung in diesem Blog!

VIRIBUS UNITIS!



Danke für dein Kompliment! Ich weiß das zu schätzen!!!

Viribus Unitis!
+2 #24 Walter Murschitsch 2020-08-08 13:01
zitiere LA-LE 69:
zitiere Walter Murschitsch:
zitiere Tecumseh:
OT Wieder was Neues! Es ist keine Ruhe!!!
Die NRA wird angegriffen! Und von wem? Natürlich von Links! Und von wem? Natürlich von einer "IN"!!!!

RechtsanwältiIN Letitia James reicht Klage zur Auflösung der NRA ein!!!!!!

Genaueres nachzulesen bei all4hunters.com !!!!!!!!!



Freund Tecumseh!

Ich schreibe es jetzt ganz unverblümt: Diese Letitia James ist ganz einfach ein
ARSCH WEIB!

HOWGH!

Ihre Hautfarbe sichert ihr die Narrenfreiheit.



Na ja dann ist es ohnehin klar. Das hätte ich mir eigentlich denken können!
+2 #23 Tecumseh 2020-08-08 12:41
zitiere LA-LE 69:

Ihre Hautfarbe sichert ihr die Narrenfreiheit.


No ja, dann!!!!!!!!!!
+2 #22 LA-LE 69 2020-08-08 12:25
zitiere Walter Murschitsch:
zitiere Tecumseh:
OT Wieder was Neues! Es ist keine Ruhe!!!
Die NRA wird angegriffen! Und von wem? Natürlich von Links! Und von wem? Natürlich von einer "IN"!!!!

RechtsanwältiIN Letitia James reicht Klage zur Auflösung der NRA ein!!!!!!

Genaueres nachzulesen bei all4hunters.com !!!!!!!!!



Freund Tecumseh!

Ich schreibe es jetzt ganz unverblümt: Diese Letitia James ist ganz einfach ein
ARSCH WEIB!

HOWGH!

Ihre Hautfarbe sichert ihr die Narrenfreiheit.
+2 #21 Tecumseh 2020-08-08 12:05
zitiere Walter Murschitsch:

Freund Tecumseh!
Ich schreibe es jetzt ganz unverblümt: Diese Letitia James ist ganz einfach ein
ARSCH WEIB!
HOWGH!


Da hast 1000%ig Recht!!!
Ist schön, wieder etwas von Dir zu hören! Warst immer eine Bereicherung in diesem Blog!

VIRIBUS UNITIS!
+2 #20 Walter Murschitsch 2020-08-08 11:57
zitiere Tecumseh:
OT Wieder was Neues! Es ist keine Ruhe!!!
Die NRA wird angegriffen! Und von wem? Natürlich von Links! Und von wem? Natürlich von einer "IN"!!!!

RechtsanwältiIN Letitia James reicht Klage zur Auflösung der NRA ein!!!!!!

Genaueres nachzulesen bei all4hunters.com !!!!!!!!!



Freund Tecumseh!

Ich schreibe es jetzt ganz unverblümt: Diese Letitia James ist ganz einfach ein
ARSCH WEIB!

HOWGH!
+4 #19 Michael Heise 2020-08-08 07:07
Naja, auch das standardmäßige Dasein des US Bürgers,, besteht ja aus Doof TV gucken, Dreck Mäck Burger fressen + sich von der Regierung verarschen lassen. Wir sind eben nicht allein in dieser Gummizelle. Den Amis werden sie die Freiheit auch noch abgewöhnen! :P

Um zu kommentieren, bitte anmelden.