Medien

Literatur - oder so was – Zeit für ein Gedicht

Literatur - oder so was – Zeit für ein Gedicht

 

Ein treuer Leser hat mir ein Gedicht zugeschickt und das geht so:

 

Wer Drogen liebt und Deutsche haßt

Wer Kindern in den Schritt gern faßt

Wer gar nichts kann und auch nichts weiß

Der glaubt den ganzen grünen Scheiß

 

Weder einmal keine dichterische Glanzleistung, aber treffend. Traurig aber ist, daß die Grünen und deren verblödeten Anhänger ja das selber gar nicht alles glauben, die glauben nur, daß wir das glauben. Und wie ich meine, genügt das in den meisten Fällen. Um Wahlen zu gewinnen, reicht das, wie man sieht, leider aus. Und das nennt man Demokratie. Heute noch.