Aktuelles

Cluster-Maniacs

Irgendeiner hat das Wort: "Cluster" in das Corona-Spiel gebracht und die dummen Politiker und die noch dümmeren Journalisten vom ORF und anderen Medien haben ihre Liebe zum Cluster entdeckt. Seiterher verwenden sie das dauernd. Sie wissen zwar nicht so recht, was das wirklich bedeutet, macht aber nichts. Cluster ist halt ein so schönes Wort und alle glauben, daß es nur der verwendet, der den wirklichen Durchblick hat.

Also weiter mit Cluster. Wenn das sogar der Stelzer verwendet, kann das nicht so falsch sein. Nicht einmal in Linz.

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 273 Gäste und keine Mitglieder online

Migrantisches

Ich bin ein Nachbar

Ich bin ein Nachbar

 

Dabei habe ich das gar nicht gewußt, daß ich einer bin. Gerade nämlich habe ich erfahren, daß ich zu Idlib (liegt in der Türkei oder in Syrien, so genau weiß man das nicht) ein Nachbar bin und daher gefälligst spenden soll. „Nachbar in Not“ heißt die Aktion und Geld wollen die haben, ist ja klar.

Willkommen liebe Seuchen, willkommen, ihr Viren und Bazillen!

Willkommen liebe Seuchen, willkommen, ihr Viren und Bazillen!

 

Unsere Grenzen sind offen. Sie sind nur zu für die Chinesen und Italiener. Und allmählich kommen die Griechen auch schon drauf, daß man nicht jeden hereinlassen sollte, den man nicht gleich wieder anbringt und nach Österreich oder Deutschland weiterbefördern kann, wo die alle eigentlich wirklich hinwollen.