Aktuelles

Es kracht in Beirut

Wieviele Tote und Verletzte es wirklich gewesen sind, wird man sicher nie erfahren und wer da gezündelt hat, auch nicht. Aber Beirut ist eine verlorene Stadt, seitdem die Mohammedaner  dort das Ruder übernommen haben. Ich war in den fünfziger Jahren einmal dort - ein Paradies. Jetzt - alles zerstört, verslumt, ein isalmisches Shithole würde Trump sagen und da hat er wahrscheinlich recht.

Auch die Ursache der Explosion wird sicher auf immer unbekannt bleiben. Es kracht halt leicht, wenn man diese Menschen dort werken läßt. Es brennt ja auch recht leicht, Kirchen vor allem. Da weiß ja auch niemand wieso. Vor allem bei der Notre Dame nicht.

Wer seinen Dürenmatt gelesen hat, kennt die Ursache und er kennt auch die Ahnungslosen, die daran schuld sind.

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 127 Gäste und ein Mitglied online

Muslimisches

Corona und Koran - was ist gefährlicher?

Corona und Koran - was ist gefährlicher?

 

Diese Frage hat Norbert Hofer beantwortet: Er hat gemeint, der Koran sei gefährlicher. Na, mehr hat er nicht gebraucht. Erstens: einer von der FPÖ – schon schlecht. Zweitens: das heilige Buch der Mohammedaner – noch schlechter.

Eine Riesenaufregung, die Mohammedaner wollen natürlich klagen und wie so eine Klage ausgeht, wenn man die richtige Richterin erwischt, das wissen wir. Wir haben ja inzwischen an der Spitze der Justiz eine echte Mohammedanerin und was dem Hofer passieren wird, kann man sich vorstellen. Ich meine auch, daß ihn die Immunität nicht recht schützen wird, denn wer was gegen den Islam sagt oder gar gegen den Koran, kann nicht wirklich immun genug sein.

In der Sache selbst hat Norbert Hofer natürlich recht. An – oder mit – Corona sind natürlich einige Leute gestorben und wenn wir nicht unseren verehrungswürdigen Kanzler und unseren supergescheiten Gesundheitsminister gehabt hätten, wer weiß, wieviele es gewesen wären.

Aber im Namen des Koran und des Islam sind viele Millionen gestorben. Sie sind nicht leicht gestorben, weil sie wurden umgebracht. Und auch heute noch gibt es täglich und stündlich Opfer, die unbetrauert und unbeweint von der Politik in die Grube fahren müssen, weil sie ganz einfach die falsche Religion hatten.

Wir stehen daher an der Seite dieser Opfer und wir stehen daher auch an der Seite von Norbert Hofer und wir hoffen, daß er sich seinen Mut bewahren möge. Einen Mut, der den meisten in der FPÖ abhanden gekommen zu sein scheint.

Kommentare   

+1 #8 LA-LE 69 2020-07-06 20:07
zitiere aurum:
@ #6 LA-LE 69,
sehr gut. Damit kann man den Überwachungsfreaks wieder ein unterschieben.

Zu Corona
Wird Prof.???Drosten so enden wie der "Klima Guru"(Hockey Theorie),von dem alle "Experten"abgeschrieben haben,und der dann in Kanada verurteilt wurde?
https://www.youtube.com/watch?v=GAIQ8GrosDQ
+2 #7 aurum 2020-07-06 15:38
@ #6 LA-LE 69,
sehr gut. Damit kann man den Überwachungsfreaks wieder ein unterschieben.
+3 #6 LA-LE 69 2020-07-06 12:09
zitiere aurum:
Ein kleiner Ausblick auf die zukünftige Entwicklung der Massenüberwachung liefert dieser Artikel: https://www.konjunktion.info/2020/06/ueberwachung-massennachverfolgung-mittels-covi-pass-immunitaetspaessen-die-in-15-laendern-eingefuehrt-werden-sollen/
Zitat:
Die Nutzung ist (natürlich) vorgeblich “freiwillig”, aber die Politik wird die Durchsetzung zur Nutzung per Hintertürzwang obligatorisch machen.


Billy Boy kommt auch wieder vor und das Programm kommt natürlich von einer britischen Firma.
Der neue"Ahnenpass",ohne den Dein Leben keinen Pfifferling wert ist.
+2 #5 aurum 2020-07-06 10:10
Ein kleiner Ausblick auf die zukünftige Entwicklung der Massenüberwachung liefert dieser Artikel: https://www.konjunktion.info/2020/06/ueberwachung-massennachverfolgung-mittels-covi-pass-immunitaetspaessen-die-in-15-laendern-eingefuehrt-werden-sollen/
Zitat:
Die Nutzung ist (natürlich) vorgeblich “freiwillig”, aber die Politik wird die Durchsetzung zur Nutzung per Hintertürzwang obligatorisch machen.
Billy Boy kommt auch wieder vor und das Programm kommt natürlich von einer britischen Firma.
+2 #4 aurum 2020-07-06 08:37
@ #3 Gustav,
Gerade das Überlegenheitsgefühl wird bei vielen der Rechtgläubigen zun unterschwelligen Zweifeln angeknappert.
Die wissen ganz genau, daß sie ohnen den verhassten Westen noch auf Kamelen reiten würden.

P.S.: dem Vergleich nach der Kranzniederlegung kann ich so nicht zustimmen. gerade deswegen ist der Vernichtungswille einiger Auserwählter so groß.
+4 #3 Gustav 2020-07-05 12:57
Das Buch, der Koran ist mir egal. Die immer fanatischeren Menschen in unserem Land, deren einschlägige Herkunft immer die selben islamischen Länder sind, die muß man bekämpfen. Religiöse Spinner wird es immer geben, da muß man ansetzen. Wenn schon den kleinen Kindern die Eltern erklären, sie wären den anderen (also z.B. uns Österreicher) überlegen, nur weil sie sich Allah unterwerfen, ist das ein Problem.

Bei den Kranzniederlegungen hört man es immer wieder: Aus der Vergangenheit lernen. Was haben wir gelernt? Nichts. Gar nichts. Ob den kleinen Kindern erzählt wird, sie sind überlegen, weil sie arischer Herkunft oder weil sie Moslems sind, kommt auf das Selbe raus.

Die Integration in ein Hochkulturland wie Österreich, haben nicht einmal die direkten Nachbarn richtig geschafft. Selbst die ehemaligen Jugos laufen heute noch spuckend durch die Straßen von Wien. Wie soll das mit religiösen Fanatikern funktionieren?
+5 #2 Michael Heise 2020-07-05 07:34
Gefährlicher sind diejenigen,  welche dieser mittelalterlichen Ideologie hier eine Plattform bieten. Es sind dieselben, die uns in die aktuellen Zustände geführt haben + noch weit größeres Unheil bescheren werden. Dürfte aber bei der (fast) vollendeten Kreation des "neuen Menschen" ein Kinderspiel sein:

Was die Komintern in 70 Jahren nicht geschafft hat, schaffen Mainstream,  eine Horde Idioten + 5 Weltkonzerne im Bruchteil der Zeit. Alle Achtung...! 8) :P
+4 #1 LA-LE 69 2020-07-04 20:54
Das Corona Virus wird nach Zusammenbruch der Wirtschaft verschwinden.Wie man sich vor dem Koran Virus am besten schützt, zeigen uns unsere Politiker, indem sie uns vorleben,das man sich nur durch totale Unterwerfung, vor diesen Virus schützen kann.

Um zu kommentieren, bitte anmelden.