Aktuelles

Wieviele Kinder sind beim Brandauer?

Gar keine, zumindest keine aus Moria. Wenn man den Klaus Maria im Zentrum gehört hat - Kompliment, Herr Burgschauspieler! - konnte man meinen, daß er zumindest ein paar tausend der armen kulleräugigen Hascherln aufgenommen hätte.

Einen Dreck. Er hat natürlich keinen einzigen beherbergt. Auch die anderen nicht, die Maurer etwa. Die hat uns nur den Stinkefinger gezeigt. Heißt: Wir sollen uns den in den Arsch schieben.

Mildtätigkeit findet woanders statt. Nicht bei den Prominenten und bei den Politikern. So schaut es  aus.

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 110 Gäste und keine Mitglieder online

Politik

Eine Morddrohung im Knopfloch

Eine Morddrohung im Knopfloch

 

Wer noch immer keine Morddrohung bekommen hat, ist nicht dabei. Die Frau Justizminister ist, wie sie sagt, inzwischen auch stolze Besitzerin einer Morddrohung und hat das entsprechend verkündet. Natürlich kriegt sie dafür, wie es scheint, eine komplette Cobra-Bewachung, damit sie noch wichtiger wird, als sie es bisher schon gewesen ist.

Ich habe natürlich auch schon Morddrohungen erhalten – per e-mail. Wenn man so schreibt wie ich, ist das wohl selbstverständlich. Ich fürchte mich aber nicht und ich brauche auch keine Cobra, weil ich wahrscheinlich selber so gut bin wie die Burschen dort, zumindest mit der Pistole.

Manche aber – vor allem aber manche Politikerinnen – tragen eine solche Morddrohung wie eine persönliche Auszeichnung. Rosette im Knopfloch.

Schaut her, wie wichtig ich bin! sagt das. Ich bin unglaublich wichtig und ich muß daher besonders geschützt werden, weil meine Persönlichkeit für die ganze Republik unverzichtbar ist. Und daher brauche ich die Cobra-Bewachung, je mehr von diesen Herren, umso besser. Sie sollen meinen kostbaren Leib mit ihren weniger kostbaren Leibern beschützen und wenn einer draufgeht, macht es nichts, jeder ist ersetzbar. Ich aber nicht.

Man sollte also diese hohen Herrschaften von ihrem hohen Roß herunterholen, denn wie wir wissen, wird es keine berittene Polizei geben. In die Würscht! So heißt es zumindest für die Pferderln. Und bei mir heißt es: Runter vom hohen Roß, ihr Politiker!

Kommentare   

+3 #10 Walter Murschitsch 2020-01-25 13:21
zitiere LA-LE 69:
zitiere Walter Murschitsch:
zitiere Tecumseh:
Stelle anheim, Orden zu vergeben!
Bronze für 1 bis 3 Morddrohungen
Silber für 4 bis 6 und
Gold für 7 bis 9 Drohungen!
Darüber hinaus kann man über kleine Zusatztafel mit der Zahl der Drohungen nachdenken!
Und ab Silber besteht Grußpflicht, wie beim Gessler :D



Tecumseh, wer zieht vor dieser Regierungstruppe schon den Hut?

Zitat: "Sie werden gebrieft, was sie sagen dürfen und was nicht."

So geht Demokratie nach ÖVP-Art. Und das seit Jahrzehnten. Ein weiterer Grund, weshalb aufrechte Demokraten mit dieser ÖVP keine Freude haben.

https://www.krone.at/2084301

Wurden in der DDR und zu Hitlers Zeiten die Kommissare nicht auch so"gebrieft"?



JAWOHLLL! :sad:
+2 #9 LA-LE 69 2020-01-24 13:13
zitiere Walter Murschitsch:
zitiere Tecumseh:
Stelle anheim, Orden zu vergeben!
Bronze für 1 bis 3 Morddrohungen
Silber für 4 bis 6 und
Gold für 7 bis 9 Drohungen!
Darüber hinaus kann man über kleine Zusatztafel mit der Zahl der Drohungen nachdenken!
Und ab Silber besteht Grußpflicht, wie beim Gessler :D



Tecumseh, wer zieht vor dieser Regierungstruppe schon den Hut?

Zitat: "Sie werden gebrieft, was sie sagen dürfen und was nicht."

So geht Demokratie nach ÖVP-Art. Und das seit Jahrzehnten. Ein weiterer Grund, weshalb aufrechte Demokraten mit dieser ÖVP keine Freude haben.

https://www.krone.at/2084301

Wurden in der DDR und zu Hitlers Zeiten die Kommissare nicht auch so"gebrieft"?
+3 #8 Michael Heise 2020-01-24 09:49
Dass mit der Waffenschein Beantragung, war natürlich Scherz... Unsere generösen Schein- Volksvertreter, dürften sich allerdings künftig auf Anschläge a' la RAF, dieses Mal aus dem "primitiv- asozial- dummen Rechts- Milieu" gefasst machen. Dazu event. noch ein Bus- Attentat a' la Hamas mit 50 Toten + wir haben (mal wieder) den Salat...! Katastrophale Aussichten für die 20' er...!
+5 #7 Walter Murschitsch 2020-01-24 09:27
zitiere Tecumseh:
Stelle anheim, Orden zu vergeben!
Bronze für 1 bis 3 Morddrohungen
Silber für 4 bis 6 und
Gold für 7 bis 9 Drohungen!
Darüber hinaus kann man über kleine Zusatztafel mit der Zahl der Drohungen nachdenken!
Und ab Silber besteht Grußpflicht, wie beim Gessler :D



Tecumseh, wer zieht vor dieser Regierungstruppe schon den Hut?

Zitat: "Sie werden gebrieft, was sie sagen dürfen und was nicht."

So geht Demokratie nach ÖVP-Art. Und das seit Jahrzehnten. Ein weiterer Grund, weshalb aufrechte Demokraten mit dieser ÖVP keine Freude haben.

https://www.krone.at/2084301
+5 #6 Walter Murschitsch 2020-01-24 09:23
zitiere Michael Heise:
Was als Nächstes kommt: Waffenpässe/ Scheine, auch für völlig unbedeutende Dumm- Apparatschiks. Schließlich herrscht längst Nazi- Ausnahmezustand + die braunen Bataillone blasen wieder zum Sturmappell...

Meine letzte Morddrohung ist keine 3 Wochen alt: Ein Autofahrer stieg vor mir mit einem Knüppel aus dem PKW + gestikulierte wild vor dem Fenster: "Ich mach dich blass Alter, ich hau dich tot du Sau!"

Also schnell zur Behörde + den Waffenschein beantragt (...). :lol: 8)




Gratuliere Herr Heise!

Sie sind wenigstens einer der richtig darauf reagierte !
;-)
+5 #5 Michael Heise 2020-01-24 08:47
Was als Nächstes kommt: Waffenpässe/ Scheine, auch für völlig unbedeutende Dumm- Apparatschiks. Schließlich herrscht längst Nazi- Ausnahmezustand + die braunen Bataillone blasen wieder zum Sturmappell...

Meine letzte Morddrohung ist keine 3 Wochen alt: Ein Autofahrer stieg vor mir mit einem Knüppel aus dem PKW + gestikulierte wild vor dem Fenster: "Ich mach dich blass Alter, ich hau dich tot du Sau!"

Also schnell zur Behörde + den Waffenschein beantragt (...). :lol: 8)
+5 #4 Loki 2020-01-24 08:03
Dann braucht die Ministerin halt einen Body Guard. So einen, wie ihn der Strache hatte. Der plaudert dann aus dem Nähkästchen.... ;-) .

Mir tät schon ein Waffenpass reichen. Und... eine kugelsichere Unterziehweste. Sowas darf man bei uns zwar tragen, man bekommt es aber nirgends zu kaufen!!!!
Weil sich die Ausrüstungshändler anscheissen, daß so ein Ding ein Böser kaufen könnte.

So eine Weste ist aber zum Passivschutz unabdingbar, da ja vermutlich plötzlich und aus dem Hinterhalt auf einen selber geschossen wird. Dann erst kann man zurückschiessen - und sollte dies auch tun! Notwehr!

Übrigens versucht der Globalistensender PULS 4 schon wieder den Mord an dem Sozialamtsleiter in Dornbirn zu kaschieren. Er sprach von "Selbstjustiz" und das diese nicht geduldet wird. Was hat der Sozialamtsleiter für kriminelle Handlungen gesetzt, als das der Türke Selbstjustiz hätte üben müssen?
+4 #3 LA-LE 69 2020-01-23 20:49
zitiere Gustav:


Vielleicht bringt uns ohnehin bald der chinesische Virus um, da hilft auch keine Cobra und so gepanzert kann das Auto gar nicht sein.

Eines sollte man nicht vergessen.Gegen den Chinesischen Virus kann man sich schützen,aber unserer neuen Regierung sind wir schutzlos ausgeliefert.Sie zwingt uns zur Einnahme von"Medikamenten",und weis genau, das damit unser Ende besiegelt ist.
PS:
Und dennoch gibt es Bürger(Sektenmitglieder?)die sich so ein Ende wünschen und dafür sogar Demonstrieren.
+5 #2 Gustav 2020-01-23 20:18
Ich weiß nicht einmal wie die neuen Regierungsmitglieder alle heißen, von den Meisten nicht einmal wie sie aussehen. Ehrlich gesagt interessiert es mich auch nicht mehr sehr.

Vielleicht bringt uns ohnehin bald der chinesische Virus um, da hilft auch keine Cobra und so gepanzert kann das Auto gar nicht sein.
+6 #1 Tecumseh 2020-01-23 19:59
Stelle anheim, Orden zu vergeben!
Bronze für 1 bis 3 Morddrohungen
Silber für 4 bis 6 und
Gold für 7 bis 9 Drohungen!
Darüber hinaus kann man über kleine Zusatztafel mit der Zahl der Drohungen nachdenken!
Und ab Silber besteht Grußpflicht, wie beim Gessler :D

Um zu kommentieren, bitte anmelden.