Aktuelles

Hurra! Wir haben gewonnen!

Gegen Nordmazedonien 3:1 aber immerhin. Ich habe zwar gar nicht gewußt, daß es so was wie Nord-Mazedonien überhaupt gibt. Mazedonien ja, aber Nord-Mazedonien? Wieder nur so eine Erfindung der EU habe ich gedacht und ich hatte wahrscheinlich recht.

Aber gut, daß es so was wie Nord-Mazedonien gibt. Da gewinnen wir wenigstens was.

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 71 Gäste und keine Mitglieder online

Politik

Zusperren – Aufsperren

Zusperren – Aufsperren

 

Die Politik probiert halt aus – sie probiert halt aus, was wir aushalten. Sozusagen eine reaktive Politik. Nicht regieren sondern reagieren ist angesagt. Man macht etwas, wartet, was dann passiert und reagiert dann. Der Vorteil dabei – man kann weniger Fehler machen und die Regierten glauben, daß die Regierung klug und weise handelt. So wird die EU regiert, Junkers hat so regiert und sich daher lange gehalten. Wir kennen alle seinen Spruch: Warten, ob was passiert und wenn nichts passiert, genau so weitermachen.

Wehrhaftigkeit ist angesagt

Wehrhaftigkeit ist angesagt

 

2013 gab es die Abstimmung. Österreich hat für die Beibehaltung der Wehrpflicht votiert. Ein sehr deutliches Bekenntnis zur Landesverteidigung und ein recht deutliches Bekenntnis zur Wehrhaftigkeit und zur Bereitschaft unseres Volkes zur bewaffneten Landesverteidigung.

Und was zahlt denn der Doskozil?

Und was zahlt denn der Doskozil?

 

Natürlich nix. Doskozil hat, wie man weiß, den Eurofighter – die Herstellerfirma natürlich - geklagt. Das war nicht ganz umsonst, weil der feine Herr hat sich einer ganzen Schar von Anwälten und Beratern bedient. Nachlesen kann man das beim Georg Vetter in Unterbergers Tagebuch. Sollte man unbedingt machen.

Wer profitiert von Corona?

Wer profitiert von Corona?

 

Schwierige Frage. Denn von Corona kann man sterben, aber nicht profitieren. Wir sind jedoch in der Politik. Und da kann man schon profitieren, wenn andere sterben. Auch wenn kein Krieg ist, denn im Krieg ist es ja normal, daß die Politiker davon profitieren, wenn nur recht viele sterben. Vor allem dann, wenn es ein Krieg ist, den die Politiker angefangen haben und die fangen ja immer an.