Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 77 Gäste und keine Mitglieder online

Gesundheit

„Impfen!“ „Impfen!“ „Impfen!“

„Impfen!“ „Impfen!“ „Impfen!“

 

Die Rettung naht, die Impfung kommt! Das war gut vorbereitet: Erst: „Testen!“ „Testen!“ „Testen!“ und als dann das Gewünschte herausgekommen ist, ist jetzt das Signal zum Impfen gegeben worden. Bei den Testungen haben wir zwar keine genügenden Testunterlagen gehabt (wo die geblieben sind, weiß keiner) und jetzt kommt wie auf Kommando das Impfen. Auch hier haben wir natürlich auch keinen Impfstoff oder den falschen, ist aber auch schon wurscht. Es funktioniert ja ohnehin nichts bei dieser Idiotenregierung – nicht einmal so was Einfaches wie eine Impfung.

Impfen oder Nicht impfen –das ist hier die Frage

Impfen oder Nicht impfen –das ist hier die Frage

 

Angelehnt an den Hamlet und seiner ewigen Frage nach „Sein oder Nichtsein“. Beantwortet wird das nicht beim Shakespeare obwohl der ja – und das steht beim Karl Kraus – alles vorausgewußt hat.

Beim Impfen hat er aber natürlich nichts vorausgewußt, gab es ja damals noch nicht.

Zu Nebenwirkungen fragen Sie ihren Arzt

Zu Nebenwirkungen fragen Sie ihren Arzt

 

Oder auch den Apotheker. Nicht den Bundeskanzler und schon gar nicht den Gesundheitsminister. Man könnte natürlich auch den Juristen fragen, wird aber auch nichts helfen.

Es geht natürlich um die Impfung. Alle sollen sich impfen lassen, das meint unsere Regierung, das meinen die Fachleute, die im ORF was sagen dürfen, das meinen Experten und solche, die sich dazu erklärt haben.