Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 95 Gäste und keine Mitglieder online

Gesundheit

Zu Nebenwirkungen fragen Sie ihren Arzt

Zu Nebenwirkungen fragen Sie ihren Arzt

 

Oder auch den Apotheker. Nicht den Bundeskanzler und schon gar nicht den Gesundheitsminister. Man könnte natürlich auch den Juristen fragen, wird aber auch nichts helfen.

Es geht natürlich um die Impfung. Alle sollen sich impfen lassen, das meint unsere Regierung, das meinen die Fachleute, die im ORF was sagen dürfen, das meinen Experten und solche, die sich dazu erklärt haben.

Über die Impfung weiß daher keiner was. Erprobt ist der Impfstoff nicht, Nebenwirkungen sind nicht bekannt. Über die Wirkungen, also Immunisierung und alles andere, was man von einem solchen Impfstoff wissen möchte und wissen sollte, ist auch nichts bekannt. Die Impfstoffe sind ja mit einer sogenannten Notzulassung versehen worden, was aber nichts anderes heißt, als daß der Geimpfte ein menschliches Versuchskaninchen ist, ein Käfigmeerschweinchen, das man, wenn was schiefgehen sollte, einfach wegschmeißt.

Die Haftungen sind gesetzlich ausgeschlossen worden. Der Hersteller haftet nicht und die Regierung haftet auch nicht und wer glaubt, daß unser famoser Gesundheitsminister für irgendwas haftet, hat nicht alle seine Sinne beisammen.

Es bleibt also beim Arzt hängen, bei dem, der die Impfung macht. Gleich, was unsere Regierung sagt, der Arzt ist letztlich verantwortlich und diese Verantwortung kann ihm keiner abnehmen. Das derzeit vorhandene Merkblatt ist jämmerlich und nimmt dem Arzt die Verantwortung nicht ab. Denn sollte was passieren, dann hat der Arzt allein die Haftung und die Verantwortung.

Wenn es also ans Impfen geht, sollte man das abfragen und zwar den impfenden Arzt. Er hat die Aufklärungspflicht und die Belehrungspflicht und verletzt er das, wäre er persönlich haftbar.

Man frage also ungeniert, ob es Nebenwirkungen gibt, ob eine Immunisierung eintritt und ob der Arzt auch dafür garantieren kann, daß die gewünschten oder unerwünschten Wirkungen eintreten. Und man verlange auch eine Garantie dafür. Ob man sie bekommen wird, weiß ich natürlich nicht. Ich jedenfalls würde sie keinesfalls geben.

Kommentare   

+2 #10 LA-LE 69 2021-01-09 23:03
zitiere Tecumseh:
zitiere LA-LE 69:
[
Bei so einen Black-Out gingen alle Wünsche der Grünen in Erfüllung.Keine Abgase,nur Radfahrer auf den Strassen,alle zurück zur Natur,Baumhäuser statt Wohnungen.....

Ja und sitzen werden's dann bei Kienspan und Kerzenlicht!
Da können's dann in ihren Runden bei Diskussionen über ihre Weltverbesserungspläne von einer Begeisterung, von einem Orgasmus in den anderen Fallen!

Und zwischen den Orgasmen dürfen sie nicht vergessen,das es auch noch normale Leute gibt.
Eine aussterbende Spezies,aber es gibt sie noch.
https://www.frei3.de/article/56c9a415-ac94-43a1-94ae-6782ea93507a
+2 #9 Tecumseh 2021-01-09 22:21
zitiere LA-LE 69:
[
Bei so einen Black-Out gingen alle Wünsche der Grünen in Erfüllung.Keine Abgase,nur Radfahrer auf den Strassen,alle zurück zur Natur,Baumhäuser statt Wohnungen.....

Ja und sitzen werden's dann bei Kienspan und Kerzenlicht!
Da können's dann in ihren Runden bei Diskussionen über ihre Weltverbesserungspläne von einer Begeisterung, von einem Orgasmus in den anderen Fallen!
+2 #8 LA-LE 69 2021-01-09 22:13
zitiere Tecumseh:
zitiere LA-LE 69:
OT
Keine Angst Kameraden,wir haben Windkraft und Sonnenenergie,und damit ist Österreichs Stromversorgung gesichert.(Auszug aus dem Traumbüchlein der Grünen.
https://www.krone.at/2314659


Ja, daher kauft's Elektroautos! Abgesehen davon, daß man die nur an die Steckdose zu stecken braucht, sind sie außerdem sooooo umweltfreundlich! Z.B. Akkukosten und -Entsorgung!
Frogt's do die Grünen!

Geschätzter Tecumseh
Bei so einen Black-Out gingen alle Wünsche der Grünen in Erfüllung.Keine Abgase,nur Radfahrer auf den Strassen,alle zurück zur Natur,Baumhäuser statt Wohnungen(das aber nur für die Nazis),Kulturbereicherer,die in stockfinsterer Nacht für unsere Sicherheit sorgen,Polizei,die wegen Benzinmangel ihren Aufgaben nicht mehr nachkommen kann,usw,usw.Der Traum eines jeden linken Grünlings.
+2 #7 Tecumseh 2021-01-09 21:38
zitiere LA-LE 69:
OT
Keine Angst Kameraden,wir haben Windkraft und Sonnenenergie,und damit ist Österreichs Stromversorgung gesichert.(Auszug aus dem Traumbüchlein der Grünen.
https://www.krone.at/2314659


Ja, daher kauft's Elektroautos! Abgesehen davon, daß man die nur an die Steckdose zu stecken braucht, sind sie außerdem sooooo umweltfreundlich! Z.B. Akkukosten und -Entsorgung!
Frogt's do die Grünen!
+2 #6 LA-LE 69 2021-01-09 21:24
OT
Keine Angst Kameraden,wir haben Windkraft und Sonnenenergie,und damit ist Österreichs Stromversorgung gesichert.(Auszug aus dem Traumbüchlein der Grünen.
https://www.krone.at/2314659
+1 #5 LA-LE 69 2021-01-09 20:15
[quote name="Rudolf Moser"]...
"In einer Diktatur hat das Volk Angst vor der Obrigkeit. In der Demokratie hat die Obrigkeit Angst vor dem Volk."

Die Zeit ist nicht mehr fern,wo das Volk Angst vor der Obrigkeit haben wird,denn es läuft alles, wie von langer Hand vorbereitet.
PS:
Bis jetzt gibt es kein Beispiel in der jüngeren Geschichte,wo ein Heer,und wenn es noch so gut gerüstet war,gegen das"Kapital"einen Sieg errungen hätte.
„Das Geld ist der Gott unserer Zeit, und Rothschild ist sein Prophet”.
(Heine, 1841)
+1 #4 LA-LE 69 2021-01-09 18:21
Der Pöbel glaubt lieber den Lügenbaronen, als wirklichen Experten.
https://www.acu-austria.at/
+3 #3 Michael Heise 2021-01-09 09:26
100% Sicherheit gibt es für GAR NICHTS! Mehrere Impfstoffe sind zum Glück da. Man hat ggf. die Wahl, oder läßt es eben bleiben. In dieser Zeit verwirren sich täglich mehr die Geister. Zusätzliche Gegen- Panik über "Giftspritzen" hilft nicht. Noch weniger die ständige Panikmache dieser Polit- Totalversager.

Ein paar Wochen noch SO WEITER = Dann kracht es! Die Stimmung kippt:

https://youtu.be/YvAMjMds-FA
+3 #2 Poscheraser 2021-01-09 09:17
Zur Wirksamkeit der Corona Impfung...….

https://www.youtube.com/watch?v=sogphrBrRDo

Ich lasse mich nicht impfen.... wozu auch … dass ich dann trotzdem den Regierungsfezten brauch?
+4 #1 Rudolf Moser 2021-01-08 23:27
... es geht weiter Schlag auf Schlag! Das Regime will es offenbar wirklich wissen. Sie haben den Rubikon schon längst hinter sich gelassen!

https://www.derstandard.at/story/2000123153445/trotz-verbot-corona-leugner-mobilisieren-fuer-tag-der-befreiung

https://www.oe24.at/video/corona/verschaerfungen-bewegungsradius-drohen/460230731

"In einer Diktatur hat das Volk Angst vor der Obrigkeit. In der Demokratie hat die Obrigkeit Angst vor dem Volk."

Insofern leben wir vielleicht doch noch in einer Demokratie, wenn man die Angst des Regimes sieht, das sich nur noch mit Polizeistaatsmethoden zu helfen weiß.

Nur die Angst macht den Menschen zum Sklaven!
Freiheit statt Sklaverei!
KURZ & Co müssen weg!

Um zu kommentieren, bitte anmelden.