Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 83 Gäste und keine Mitglieder online

Muslimisches

Konvertieren im Islam

Konvertieren im Islam

 

Das ist nicht ratsam. Ein Artikel in der „Krone“ vom 16. Januar bringt das wieder in Erinnerung. Das heißt - Erinnerung ist ja nicht richtig. Das weiß inzwischen ja schon ein jeder seitdem es den Islam gibt. Jeder, jeder Mann, jede Frau, also jedes Kind, das geboren wird, ist allein durch die Geburt ein Mohammedaner. Wir brauchen uns daher auch um das Kind der Justizministerin keine Gedanken zu machen – das ist ein Mohammedaner wie auch seine Mutter eine ist. Austreten geht nicht, wer das macht, der wird auf Befehl Mohammeds zu ermorden sein.

Sabatina James, von der die „Krone“ da berichtet, ist konvertiert: zum Christentum und daher mußte sie auch ihren Namen ändern und lebt unter ständigen Polizeischutz, weil gegen sie eine Todesfatwa verhängt worden ist. Wenn sie ein Rechtgläubiger erwischen sollte, hat er den Auftrag, sie umzubringen. Riskieren tut er dabei nicht viel, ein paar Monate bedingt vielleicht, bei unseren Richterinnen sicher nicht viel mehr.

Sabatina hat jetzt auch zwei junge Pakistanerinnen gerettet und nach Europa gebracht. Mutig, diese Frau. Und weil die beiden auch konvertiert sind, werden auch sie getötet, wenn die Mohammedaner sie erwischen sollten.

Ist aber wahrscheinlich nicht so schlimm mit dem Umbringen, denn die „Krone“ schreibt recht verbindlich:

„Denn von strengen Glaubensrichtern wird für dieses Vergehen (also Abfall vom Islam) immer wieder sogar die Todesstrafe verhängt.“

Aber gehst net her! Wird schon nicht so wild sein, liebe „Krone“. Alle Glaubensrichter werden schon nicht so streng sein. Und alles, was so im Koran steht, wird schon nicht so heiß gegessen werden, wie es der Prophet gekocht hat. Die Weiber sollen sich halt nicht so anstellen und brav das machen, was vorgeschrieben worden ist. Denn: der Islam bedeutet ja Frieden. Für alle. Und wer‘s nicht glaubt, soll nur auf das hören, was unsere Pfarrer und Bischöfe sagen. Und Ostern kommt auch bald und da wird der Papst den Mohammedanern wieder die ungewaschenen Latschen küssen. Ohne Mundschutz. Inschallah!

Kommentare   

+1 #16 LA-LE 69 2021-01-20 17:08
zitiere Rudolf Moser:
Die Bellerin war ja auch dort tätig!

De Bellerin und ihr Oida,a richtigs Kommunistenpaarl.
+3 #15 Rudolf Moser 2021-01-20 15:24
[quote name="LA-LE 69"

Befasst sich dieser Ex Kommunist und"wissenschaftliche"Leiter!!!!,auch mit dem Antisemitismus,den
JA - https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_19980730_OTS0133/gerichtsurteil-vorwuerfe-gegen-doew-sind-werturteile-auf-sachverhaltsgrundlage
"Dokumentationsarchivs des österreichischen Widerstandes" (DÖW) darf bezeichnet werden:

"Privat-Stasi"
"kommunistische Tarnorganisation"
"polypenartige Institution".

Ebenfalls straffrei blieb die Feststellung, daß das "DÖW" "linksextreme Subversion der Kulturbereiche unserer Gesellschaft" betreibe, eine "gesinnungsterroristische Kampagne gegen das angebliche Umfeld des Rechtsextremismus wiederbelebt", dabei "ein Klima des Gesinnungs- und Meinungsterrors" schaffe,....und mit dem Buch "Rechtsextremismus in Österreich nach 1945" ein Werk mit lediglich "pseudowissenschaftlicher Aufmachung" herausgegeben hat.

Die Bellerin war ja auch dort tätig!
+2 #14 Tecumseh 2021-01-20 14:27
zitiere LA-LE 69:
OT
So wird freie Meinungsäußerung in Österreich sanktioniert.
Ein dreifaches Sieg Heil auf die Demokratie a la DDR.
https://www.krone.at/2322683


Ja, willst Du nicht meiner Meinung sein, so wirst du Mundtot gemacht! Das ist Demokratie!
+2 #13 Tecumseh 2021-01-20 14:24
Zitat:
www.krone.at/2322083
Ja, wer ist denn der Geisterbahnschaffner????
+2 #12 LA-LE 69 2021-01-20 14:20
OT
So wird freie Meinungsäußerung in Österreich sanktioniert.
Ein dreifaches Sieg Heil auf die Demokratie a la DDR.
https://www.krone.at/2322683
+2 #11 LA-LE 69 2021-01-20 14:05
zitiere Loki:
Liebe Kameraden!

Der "Experte" ist ja eine Blickdiagnose. Der schaut aus wie ein.... Okay, ich bin auch keine Schönheit aber so blödes Zeug quatsche ich nicht daher...

Wenn er als Experte für Geisterbahn Dekorationen auftreten würde,keiner würde im seine Fähigkeiten abstreiten,und alle würden sagen,endlich einmal der richtige Mann am richtigen Ort.
+2 #10 LA-LE 69 2021-01-20 13:40
zitiere Michael Heise:


Als Schulkinder wäre das für uns nur eine Fresse zum reinschlagen gewesen = Heute Unterschichten TV Experte für Gedöns. Faszinierend, würde Mr. Spock sagen! :D :D :D

Vielleicht hat dieser Bettnässer als Schulkind seine"Lektionen"zu heftig bekommen,denn anders ist es nicht erklärlich das man so viel Unsinn verzapfen kann.Oder er fällt in die Kategorie:Bis zum Hals studiert,und im Schädel deppat geblieben.
+2 #9 Tecumseh 2021-01-20 13:30
zitiere Gustav:
Dabei ist das kein Thema für "Rechte", haben erst einmal die Islamisten das Sagen, schaut es für die Linken noch viel, viel schlimmer aus.


Nur sind die anscheinend zu blöd um das zu erkennen!
+3 #8 Gustav 2021-01-20 11:34
Der Islam interessiert mich herzlich wenig und seine Anhänger haben bei uns nichts verloren. Dummen Politikern und ihren Wählern haben wir die heutigen Zustände zu verdanken. Am Land geht es noch halbwegs, aber in den Städten, in der Hauptstadt, sieht man, wie es auch am Land in einigen Jahren sein wird.

Und keiner hat den Mut etwas dagegen zu unternehmen. Es gibt ja nicht einmal eine Partei die behauptet etwas dagegen unternehmen zu wollen. Von der tatsächlichen Umsetzung einmal ganz abgesehen. Dabei ist das kein Thema für "Rechte", haben erst einmal die Islamisten das Sagen, schaut es für die Linken noch viel, viel schlimmer aus.
+3 #7 Michael Heise 2021-01-20 10:44
Hu hu hu ha ha ha, Rechtsextremismus + Antisemitismusforscher... Wo ist meine lila Sonne? Es gibt in dieser trostlosen Endzeit doch noch was zu lachen! Was forscht denn so ein blutarmes Blockflötengesicht eigentlich?

Als Schulkinder wäre das für uns nur eine Fresse zum reinschlagen gewesen = Heute Unterschichten TV Experte für Gedöns. Faszinierend, würde Mr. Spock sagen! :D :D :D

Um zu kommentieren, bitte anmelden.